Dirk Rumpff

Am 22. Juli 1996 sicher­te sich Dirk Rumpff mit dem 94. Schuss die Königs­wür­de unse­res St. Sebas­tia­nus Schüt­zen­ver­eins Olpe. Zu sei­ner Köni­gin erwähl­te er sei­ne Frau Dr. Corin­na Rose-Rumpff.

Schützenkönig 1996 - Dirk Rumpff

König Dirk Rumpff

  • Olpe
  • selb­stän­di­ger Ver­si­che­rungs­kauf­mann
  • 94 Schuss
  • 3. Kor­po­ral­schaft

Köni­gin Dr. Corin­na Rose-Rumpff

  • Olpe
  • Tier­ärz­tin
Der Königs­or­den
Orden 1996 Dirk Rumpff

In der Mit­te steht der Sebas­tia­nus als Sym­bol für unse­ren Ver­ein, ein­ge­rahmt von dem Blu­men­schmuck der 9. Kor­po­ral­schaf­ten.

Mein Ziel war es, die Bedeu­tung und Wich­tig­keit der Kor­po­ral­schaf­ten inner­halb unse­res Schüt­zen­ver­eins her­vor­zu­he­ben. Die Kor­po­ral­schaf­ten sind das Bin­de­glied zwi­schen Vor­stand und Bevöl­ke­rung, sie sor­gen mit ihrem Tun für den not­wen­di­gen Nach­wuchs im Ver­ein und unter­stüt­zen den Vor­stand zudem bei der Bewäl­ti­gung vie­ler Arbei­ten.

Das Königs­jahr in Bil­dern

Schüt­zen­fest 1996