Ein­la­dung zum Schüt­zen­ball

Lie­be Schüt­zen­brü­der, lie­be Schüt­zen­schwes­tern, sehr geehr­te Gäs­te,

ein tol­les Schüt­zen­jahr 2018 liegt hin­ter uns. Der Schüt­zen­ball, das Schüt­zen­fest aber auch der Som­mer­tag im Mai auf dem Ümme­rich sowie das Bene­fiz­kon­zert im Novem­ber, gestal­tet durch das Musik­korps der Bun­des­wehr Sieg­burg, präg­ten es beson­ders. Am 12. Janu­ar 2019 wer­den wir gemein­sam mit unse­rem Königs­paar Horst Peter und Andrea Becker unse­ren Schüt­zen­ball in Olpes guter Stu­be fei­ern und das Schüt­zen­jahr 2019 begin­nen.

Ins­be­son­de­re freu­en wir uns, den Musik­zug der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Ise­ring­hau­sen, unter der Lei­tung von Mat­thi­as Reiß­ner für den kon­zer­tan­ten Teil des Ball­abends prä­sen­tie­ren zu kön­nen. Mit den Musi­ke­rin­nen und Musi­kern aus Ise­ring­hau­sen kommt das ältes­te und tra­di­ti­ons­reichs­te Blas­or­ches­ter aus dem Drol­s­ha­ge­ner Land in die Stadt­hal­le nach Olpe.

Zum sieb­ten Mal, zuletzt im Jahr 2016, wird die Band „Sound­trans­fer“ die Ball­be­su­cher mit ihrem Kön­nen begeis­tern. So wer­den Med­leys, Stim­mungs­mu­sik, aktu­el­le Schla­ger bis hin zu inter­na­tio­na­len Top – Hits gebo­ten. Bereits jetzt fie­bern alle Schüt­zen­ball­be­geis­ter­ten dem High­light des Abends ent­ge­gen: Dem Ein­marsch unse­res Königs­paa­res Horst Peter und Andrea Becker. Mit Span­nung erwar­tet das Publi­kum die Anspra­chen unse­rer Majes­tät sowie unse­res Majors Peter Lie­se.

Wir freu­en uns schon jetzt mit euch/Ihnen auf einen amü­san­ten und unter­halt­sa­men Abend am 12.01.2018 in der Olper Stadt­hal­le.

Musik­zug der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Ise­ring­hau­sen
Musikzug Iseringhausen

Mit dem Musik­zug der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Ise­ring­hau­sen kommt das ältes­te und tra­di­ti­ons­reichs­te Blas­or­ches­ter aus dem Drol­s­ha­ge­ner Land in die Stadt­hal­le nach Olpe. Seit nun­mehr über 125 Jah­ren sor­gen die Musi­ke­rin­nen und Musi­ker aus dem Ise­ring­hau­ser Grund bei einer Viel­zahl von Auf­trit­ten für bes­te Unter­hal­tung bei den Zuhö­rern. Trotz schwie­ri­gen Zei­ten wäh­rend der Kriegs­jah­re, hat sich der Musik­zug kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­ent­wi­ckelt. Dank erfah­re­ner Diri­gen­ten, guten Aus­bil­dern und leis­tungs­wil­li­gen Musi­kern, ist der MZI zu einem der belieb­tes­ten und gefrag­tes­ten Blas­or­ches­ter der Regi­on gewor­den.

matthias-reissner-iseringhausen-square

Mat­thi­as Reiß­ner

Diri­gent

Mit sei­nen 55 akti­ven Musi­kern ist der Musik­zug in der Lage allen musi­ka­li­schen Ansprü­chen gerecht zu wer­den. Neben dem gro­ßen sin­fo­ni­schen Blas­or­ches­ter, gehö­ren die Ise­ring­hau­ser zu einem der weni­gen Ver­ei­ne im Kreis Olpe, die sowohl eine eige­ne Tanz­mu­sik „Fun­ky Tones“, als auch eine Eger­län­der­be­set­zung „Ori­gi­nal Bracht­pe­ta­ler“ besit­zen. Mit einem Durch­schnitts­al­ter von 22 Jah­ren und dem gemein­schaft­li­chen Jugend­or­ches­ter mit dem Musik­zug Drol­s­ha­gen, sieht sich der MZI für die nächs­ten Jah­re bes­tens auf­ge­stellt.

Das jun­ge Orches­ter hat in den letz­ten Jah­ren beson­ders durch eige­ne Ide­en und Arran­ge­ments auf sich auf­merk­sam gemacht. Somit ist unter ande­rem das Med­ley Udo Lin­den­berg, wel­ches der MZI auch auf dem Schüt­zen­ball prä­sen­tie­ren wird, eigens für das Orches­ter arran­giert wor­den.
Durch die Nähe zur Kreis­stadt und zum St. Sebas­tia­nus Schüt­zen­ver­ein Olpe kennt der Musik­zug die Begeis­te­rungs­fä­hig­keit des Olper Publi­kums für Blas­mu­sik und freut sich den Schüt­zen­ball 2019 gestal­ten zu dür­fen.

Sound Trans­fer

3 Musi­ker & 1 Sän­ge­rin prä­sen­tie­ren Ihnen nost­al­gi­sche Med­leys, Stim­mungs­mu­sik, aktu­el­le Schla­ger bis hin zu Inter­na­tio­na­len Top-Hits. Natür­lich auch niveau­vol­le Unter­hal­tungs- und Dinnermu­sik in pas­send ange­neh­mer Laut­stär­ke. Wir prä­sen­tie­ren Ihnen kein lang­wei­li­ges Show­pro­gramm, son­dern klei­ne Ein­la­gen und Gags tra­gen zur Unter­hal­tung Ihrer Gäs­te bei. Auf­trit­te und Kon­zer­te im gesam­ten Bun­des­ge­biet; egal ob Hotel, Hal­le, Fest­zelt oder Open Air konn­ten wir erfolg­reich absol­vie­ren. Dabei stan­den wir mit vie­len natio­na­len und inter­na­tio­na­len Stars auf einer Büh­ne. Immer wie­der­keh­ren­de Re-Enga­ge­ments spre­chen für den Erfolg von Sound Trans­fer und den Ver­an­stal­tun­gen.

Sound Transfer